Beratung und Information

Es gibt viele Wege aus der Gewalt – Verletzungen können heilen – der erste Schritt kann ein Anruf sein.

Beratung:

• für Frauen in Trennungssituationen

• nach Gewalterfahrung

• nach polizeilicher Wegweisung/Gewaltschutzgesetz

• für Frauen mit Behinderungen

• bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen

• nach traumatischen Erlebnissen

 

Wir sind für sie da wenn:

• sie in einer Krise stecken

• sie Konflikte mit dem Partner, der Partnerin oder in der Familie haben

• sie sich aus oder von Abhängigkeiten befreien wollen

• sie körperlicher und/oder seelischer Gewalt ausgesetzt waren oder sind (telefonischer Belästigung, Mobbing etc.)

• sie vergewaltigt wurden (unabhängig davon wie lange die Tat zurück liegt)

• sie privat oder beruflich ein Mädchen oder eine Frau unterstützen, die von Gewalt betroffen oder bedroht ist oder war

• sie von einem Stalker verfolgt oder belästigt werden

• sie Adressen von einer Rechtsanwältin, einer Therapeutin oder einer Klinik suchen

 

Wir begleiten Sie:

• zur Polizei

• zur Gerichtsverhandlung

• zu Ämtern und Institutionen